Allgemein

Der erste Azubi zum Notfallsanitäter

Seit dem 1. September 2019 bildet die Krankentransporte Spies KG ihren ersten Notfallsanitäter aus. Aufgrund der Größe der Firma, können wir einen Auszubildenden pro Jahr in die Ausbildung zum Notfallsanitäter senden.

Die 3jährige Ausbildung zum Notfallsanitäter gliedert sich in verschiedene Blöcke auf und unterteilt sich in Schule, Krankenhaus und Lehrrettungswache. Hier haben wir gute Unterstützer gefunden, wie die Resquality Schule in Dortmund und das Porzer Krankenhaus in Köln und der Block auf der Rettungswache, findet schließlich auf dem 21-RTW-2 der Krankentransporte Spies KG statt. Hier ist der Auszubildende der dritte Mann und wird hauptsächlich durch einen Praxisanleiter/ Notfallsanitäter an sein neues Berufsbild herangeführt und in der Praxis ausgebildet.  

Mit Hilfe der Ausbildungsabteilung und unseren Praxisanleitern, freuen wir uns auf spannende 3 Jahre und unterstützen unseren Schüler auf allen Ebenen.